Vergleich verschiedener Lösungsansätze

Erste Hilfe muss wirksam, sicher und kosteneffizient sein. JDMT ist davon überzeugt, dass die eigene Erste Hilfe-Systemlösung wirksamer, sicherer und kosteneffizienter ist. Ein Vergleich schafft Klarheit.

Es gibt viele Anbieter in der Schweiz für Komponenten der betrieblichen Ersten Hilfe. Eigentliche Systemanbieter gibt es ausser JDMT keinen. JDMT hat in einer Übersicht die Preise mehrerer wichtiger Anbieter verglichen. 

Dabei konnte JDMT aufzeigen, dass bei JDMT die Ausbildungskosten deutlich geringer ausfallen (weniger Absenzen und weniger Kurskosten). 

Die Verfügbarkeit der Ersten Hilfe ist besser, weil JDMT mehr Personen einbindet und mit seiner Service Line 24/7 verfügbar ist. 

Das System der Ersten Hilfe, wie JDMT es mit First Aid by JDMT betreibt, ist wirksam, weil es deutlich auf die relevanten medizinischen Notfälle fokussiert. Dank Möglichkeit zur Rücksprache mit einer medizinischen Fachperson wird das Risiko deutlich reduziert, in einem wenig offensichtlichen medizinischen Notfall (bspw. so genannt stummer Herzinfarkt) die rasche, qualifizierte Behandlung zu verpassen. 

Ob die Erste Hilfe funktioniert, wird dank Auswertung aller Fälle durch einen JDMT-Arzt überprüft. Der Auftraggeber erhält eine anonymisierte Auswertung und kennt so die Leistungsfähigkeit der eigenen Erste Hilfe-Organisation. 

Die Ersthelfer schliesslich fühlen sich im Einsatz sicherer, weil sie immer fragen können und weil sie auf eine Hilfeleistung stets ein qualifiziertes Feedback erhalten. 

 

First Aid by JDMT - die Betriebssanität-Systemlösung von JDMT - ist wirksam, sicher und kosteneffizient (zur Vergleichsübersicht).